bausuenden.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Auch die Kirche ist nicht frei von Sünde.

(ID 577629)
Sehr umstritten, von den Stadträten immer für schön befunden.



Auch die Kirche ist nicht frei von Sünde. Sicher nicht das schlimmste moderne Gebäude in der Altstadt, aber doch eine Beleidigung für den hinten sichtbaren über tausend Jahre alten Wohnturm zur hinteren Katz. Foto September 2017.

Auch die Kirche ist nicht frei von Sünde. Sicher nicht das schlimmste moderne Gebäude in der Altstadt, aber doch eine Beleidigung für den hinten sichtbaren über tausend Jahre alten Wohnturm zur hinteren Katz. Foto September 2017.

Olli 23.09.2017, 494 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Sehr umstritten, von den Stadträten immer für schön befunden. Doch den Charme des alten Gebäudes kann dieser Betonbau nicht verbreiten und stört den Anblick des nebenan befindlichen Münsters. Offensichtlich eine Leidensgeschichte, die viele Städte miteinander verbindet, der zentrale Kirchplatz wird mit solch modernen Gebäuden beleidigt.
Sehr umstritten, von den Stadträten immer für schön befunden. Doch den Charme des alten Gebäudes kann dieser Betonbau nicht verbreiten und stört den Anblick des nebenan befindlichen Münsters. Offensichtlich eine Leidensgeschichte, die viele Städte miteinander verbindet, der zentrale Kirchplatz wird mit solch modernen Gebäuden beleidigt.
Olli

Auch diese Sackgasse war früher den Touristen einen kleinen Abstecher wert. Heute belanglos. Foto September 2017.
Auch diese Sackgasse war früher den Touristen einen kleinen Abstecher wert. Heute belanglos. Foto September 2017.
Olli

Hier fehlt noch die Bausünde, die dem alten Kloster, heute Stefansschule die Show stiehlt. Foto September 2017.
Hier fehlt noch die Bausünde, die dem alten Kloster, heute Stefansschule die Show stiehlt. Foto September 2017.
Olli

Schräge Geschmacksfrage, ob sich das in die historische Umgebung einpasst. Da werden nur wenige zustimmen. Foto September 2017.
Schräge Geschmacksfrage, ob sich das in die historische Umgebung einpasst. Da werden nur wenige zustimmen. Foto September 2017.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.